Gemeinsame Werbeaktion der Friedrichsdorfer Sportvereine zur Wiederaufnahme des Sportbetriebes

25. April 2021

Allgemeines

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Kursteilnehmer,

die Vereinsvertreter der Friedrichsdorfer Sportvereine, TV Burgholzhausen, TSG Friedrichsdorf, TSG Köppern und TV Seulberg treffen sich in regelmäßigen Abständen und tauschen sich zu unterschiedlichen Themen aus. Ziel dieser Treffen ist einerseits der Meinungsaustausch zu Sachverhalten, die in der Regel nicht nur einen Verein, sondern alle Vereine betreffen. Andererseits sprechen wir zunehmend auch über gemeinsame Aktionen, die die Außenwirkung unserer Sportvereine und unserer Sportangebote erhöhen sollen.

Bei unserer letzten Zusammenkunft (diesmal virtuell durchgeführt), wurde z. B. eine gemeinsame Vorgehensweise der Friedrichsdorfer Sportvereine bezüglich der geplanten Neuregelungen zum Thema „Kindeswohl“ sowie eine gemeinsame Werbeaktion hinsichtlich der geplanten bzw. der bereits angelaufenen Wiederaufnahme des Sportbetriebs der einzelnen Sportvereine abgesprochen.

Hinsichtlich der geplanten bzw. der bereits angelaufenen Wiederaufnahme des Sportbetriebs der einzelnen Sportvereine hat heute im Sportpark Friedrichsdorf ein erster Pressetermin mit der „Friedrichsdorfer Woche“ stattgefunden (siehe hierzu auch die anhängenden Fotos). In der folgenden Woche ist ein entsprechender Pressetermin (virtuell) der Friedrichsdorfer Vereinstreter mit der Taunus Zeitung vereinbart.

Wir möchten mit dieser gemeinsamen Werbeaktion unseren Vereinsmitgliedern vermitteln, dass unsere Sportvereine trotz der Corona-Pandemie noch leben und wir alles tun, um Euch als Vereinsmitglieder in unseren Sportvereinen zu halten. Wir brauchen Eure Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten.

Der TVB fährt seit dem 8. März 2021 einen eingeschränkten Trainingsbetrieb auf dem Sportgelände „Holzhäuser Sportpark“ und in der Vereinsturnhalle – natürlich alles unter Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Vorgaben. Derzeit findet Jugendfußball für Kinder unter 14 Jahren auf unserem Sportgelände und ab der nächsten Woche auch wieder Kinderturnen und REHA-Sport auf dem Sportgelände statt. Ebenso wird in Kürze die Kinder-Leichtathletik und Pickleball ihren Trainingsbetrieb im Freien wieder aufnehmen. Außerdem bieten wir in eingeschränkter Form Tischtennis in unserer Vereinsturnhalle an. Ferner ist nach Voranmeldung beim Vereinsvorsitzenden, Hans Struwe, auch Individualsport auf dem Sportgelände und in der Vereinsturnhalle möglich.

Alles was nach den vorgegebenen Corona-Regeln möglich ist, möchten wir als TVB auch anbieten. Dies sind wir unseren Sportlern, insbesondere unseren Jugendlichen und unseren REHA-Sportlern schuldig. Sofern es  Einschränkungen gibt, bitten wir um Euch allerdings um Verständnis. Die Gesundheit unserer Sportler ist unser oberstes Gebot.

Über Eure Rückmeldung zu den obigen Ausführungen würden wir uns sehr freuen. Diese bitte an Hans Struwe per E-Mail übermitteln (p.s.i.h.struwe(ad)t-online.de). Eure Hinweise möchten wir gerne bei unseren Einschätzungen berücksichtigen.

Mit sportlichen Grüßen

Vorstand des TV Burgholzhausen